Gefüllte Champignons

Zutaten (für 2 Portionen):
6 große Champignons, 2 Schalotten, 1 Knoblauchzehe, 1 EL gehackte Walnüsse, 2 EL Brösel, 1 Ei, 1 EL Zitronensaft, 2 EL gutes Olivenöl, 1 Handvoll gemischte Kräuter, etwas Chiliflocken, mediterranes Gewürzsalz, Pfeffer

Gefüllte Champignons

Zubereitung:
Zitrone heiß waschen, halbieren und auspressen. Champignons säubern. Stiele herausdrehen, dabei das Innere der Champignonköpfe sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit sie sich nicht verfärben. Stiele und klein hacken. Schalotten und Knoblauchzehe schälen. Schalotten klein würfeln. Knoblauchzehe halbieren und ggfs. den grünen Trieb entfernen. Kräuter waschen, trocken schütteln und fein hacken.

In einer kleinen Stielpfanne das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin leicht braun braten, die gehackten Champignonstiele hinzufügen, die Knoblauchzehe darüber pressen. Einige Minuten sanft dünsten lassen, dann vom Feuer nehmen. Walnüsse und Kräuter mit etwas Salz und Pfeffer unterrühren. Zum Schluss das Ei mit den Bröseln sorgfältig einrühren. Die Champignonköpfe mit der Farce füllen, in eine ofenfeste, mit Öl ausgestrichene Form setzen und bei 180°C Heißluft backen, bis die Oberfläche braun ist.

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.