Portulak-Risotto

Zutaten (für 2 Portionen):
150 g Reis, 100 g Portulak, 150 ml Kokosmilch, etwas Chiliflocken, mediterranes Gewürzsalz, Pfeffer

Portulak-Risotto

Zubereitung:
Reis waschen. Die doppelte Menge Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und die Gewürze einrühren. Reis einstreuen, umrühren und bei kleiner Flamme knapp gar dünsten.

In der Zwischenzeit Portulak verlesen, in einem Sieb waschen und trocken schütteln. Eine Handvoll Blättchen beiseite stellen.

Kokosmilch-Dose öffnen, in eine Pfanne gießen und heiß werden lassen. Den fertigen Reis und die Gewürze sorgfältig einrühren. Dann den Portulak vorsichtig unterheben. Bei kleiner Flamme dünsten lassen, bis der Portulak zusammengefallen ist. Mit den frischen Portulak-Blättchen garnieren und sofort servieren.

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.