Meeresfrüchte-Cremesuppe

Zutaten:
300 g gemischte küchenfertige Meresfrüchte, 3 Becher Crème fraîche, 2 Tassen Wasser oder Meeresfrüchtesud, 3 cl Cognac, 1 TL getrockneten Estragon, Meersalz, weißer Pfeffer

Meeresfrüchte-Cremesuppe

Zubereitung:
Wenn tiefgekühlte Meeresfrüchte verwendet werden, diese auftauen und in mundgerechte Stücke teilen. Wasser oder Meeresfrüchtesud erhitzen, die Meeresfrüchte beifügen und umrühren, einige Minuten sehr sanft köcheln lassen. Die Suppe mit der Crème fraîche verrühren, erwärmen (nicht kochen lassen, Creme fraiche flockt sonst aus) und mit den Gewürzen und dem Cognac abschmecken.

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.