Mit ‘Marillen’ getaggte Artikel

Karotten-Thunfisch-Pfanne

Samstag, 16. Juli 2011

Zutaten:
300 g Karotten (Möhren), 1 Zwiebel, 1 Dose Thunfisch natur, 3 reife Marillen, 3 EL Sojacreme, 1 EL Rapsöl, 1 EL mediterranes Gewürzsalz

Karotten-Thunfisch-Pfanne

Zubereitung:
Karotten schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden.
Zwiebeln schälen, halbieren, in dünne Streifen schneiden, dann würfeln.
Thunfisch-Dose öffnen und einen Teil des Safts abgießen.
Marillen waschen, halbieren, entkernen und würfeln.
In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen, die Zwiebelwürfel dazugeben und anbraten. Die Karottenstücke dazugeben. Mit etwas Wasser angießen und dem mediterranen Gewürzsalz würzen. Ca. 20 Minuten sanft dünsten lassen, bis die Karotten gar sind. Ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit die Marillenwürfel und die Sojacreme vorsichtig unterrühren. Mit Duftreis servieren.