Schwarze Nudeln mit weißer Meeresfrüchte-Sauce

Zutaten:
500 g schwarze Bandnudeln, 3 Becher Crème fraîche, 200 g gemischte Meeresfrüchte, 125 ml Meeresfrüchtesud, 1 EL trockenen Sherry, Meersalz, weißer Pfeffer aus der Mühle

Schwarze Nudeln mit weißer Sauce

Zubereitung:
Nudeln in ca. 5 Minuten al dente kochen. Meeresfrüchtesud erhitzen, die abgetropften Meeresfrüchte darin kurz dünsten. Die Crème fraîche einrühren, mit Sherry, Salz und Pfeffer abschmecken und vorsichtig heiß werden lassen. Sofort mit den fertigen Nudeln servieren.
Bemerkung: Schwarze Nudeln sind mit der Tinte von Tintenfischen gefärbt, daher schmecken sie besonders gut zu Meeresfrüchten.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.