Mexikanische Maissuppe

Zutaten:
400 g Zuckermais (aus dem Glas), 300 ml Tomatensauce mit Stücken, 3 mittlere Zwiebel, 2 mittlere Tomaten, 2 EL gutes Pflanzenöl, ca. 600 ml Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Koriander, Chili-Pulver nach Geschmack

Mexikanische Maissuppe

Zubereitung:
Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Tomaten waschen und ebenfalls in Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstückchen weich dünsten. Zwei Drittel des Mais und die Tomatensauce dazugeben, mit einem Pürierstab grob pürieren. Die Gemüsebrühe hinzufügen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die restlichen Maiskörner und die Tomatenstücke einrühren und ein paar Minuten mitköcheln lassen. Zum Schluss nachwürzen mit Kreuzkümmel, Koriander und Chili-Pulver sowie salzen nach Belieben. Dazu passen sehr gut Maischips und/oder Muffins mexicana.

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.