Kräuterseitlinge-Basilikum-Pasta

Zutaten (für 2 Personen):
300 g Nudeln (nach Belieben), 100 g Kräuterseitlinge, 1 Schalotte, 1/2 Bund frisches Basilikum, 1 EL Rapsöl, 1 EL Zitronensaft, Salz, weißer Pfeffer

Kräuterseitlinge-Basilikum-Pasta

Zubereitung:
Nudeln nach der Packungsangabe kochen. Kräuterseitlinge putzen und in Streifen schneiden. Die Schalotte schälen und klein würfeln. Basilikum-Blätter von den Stängeln abzupfen, waschen, trocken tupfen und in schmale Streifen schneiden.

In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Kräuterseitlinge unterrühren und gar dünsten. Mit dem Zitronensaft beträufeln und die Basilikumstreifen sorgfältig unterrühren. Mit fertig gekochten, abgegossenen Nudeln vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu gebratenem Lachs servieren.

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.