Erdäpfel-Räucherlachs-Auflauf mit Zitronenverbene

Zutaten (4 Portionen):
7 große rotschalige Erdäpfel (Kartoffeln), 3 rote Zwiebel, 200 g Räucherlachs in Scheiben, 3 Eier, 125 g Crème fraîche, 200 ml Milch, 1 Handvoll Zitronenverbeneblättchen, 5 EL Rapsöl, Pfeffer, Meersalz

Erdäpfel-Räucherlachs-Auflauf mit Zitronenverbene

Zubereitung:
Erdäpfel in der Schale im Druckkochtopf 20 Minuten garen. Die gekochten Erdäpfel etwas abkühlen lassen, dann schälen und in 3 mm dicke Scheiben schneiden.

Zwiebel schälen, längs und quer halbieren, dann in Streifen schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin glasig braten. Zitronenverbeneblättchen waschen und grob hacken. Eier, Milch, Crème fraîche, Pfeffer und wenig Salz sorgfältig verrühren.

Eine Auflaufform mit Öl einschmieren. Den Boden mit einem Drittel der Erdäpfelscheiben bedecken. Die Hälfte der Lachsscheiben, Zwiebeln und Zitronenverbeneblättchen darüber verteilen. Mit der nächsten Schicht gleich verfahren. Obenauf das dritte Drittel Erdäpfel legen. Die Eiermilch gleichmäßig darüber verteilen. Im Backofen bei 175°C Heißluft ca. 45 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.