Mediterranes Hirschhornwegerichgemüse

Zutaten (2 Portionen):
1 Bund Hirschhornwegerich, 6 Anchovis, 3 Dattel-Tomaten, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 3 EL Olivenöl, mediterrane Gewürzmischung und Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Mediterranes Hirschhornwegerichgemüse

Zubereitung:
Tomaten waschen, halbieren und Stielansatz herausschneiden, klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein hacken. Anchovis etwas entölen und klein schneiden.

Wurzeln vom Hirschhornwegerich abschneiden und schlechte Blätter entfernen. Gründlich waschen und abtropfen lassen, dabei die Blüten mit den Stielen entfernen. Blüten abbrechen und beiseite legen. Blätter in mundgerechte Stücke schneiden.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch glasig braten. Tomaten und Hirschhornwegerichblätter mit den Gewürzen hinzufügen und einige Minuten mit braten. Anchovis unterrühren. Pfeffer darüber mahlen und mit den Hirschhornwegerichblüten garniert servieren.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.