Butternuss-Räucherlachs-Auflauf

Zutaten (2 Portionen):
1 kleinen Butternuss-Kürbis (auch Butternut), 100 g Räucherlachs, 2 B Crème fraîche, 2 Eier, 4 EL Tomatensauce, 3 EL Kürbiskerne, 1 EL Rapsöl für die Form, Zitronen-Thymian, Bärlauch-Salz, Pfeffer aus der Mühle

Butternuss-Räucherlachs-Auflauf in der Form

Zubereitung:
Den Kürbis längs halbieren und die Kerne entfernen. Dann schälen und längs in schmale Spalten schneiden. Eine ofenfeste Auflaufform mit dem Rapsöl einfetten. Den Boden mit Kürbisspalten bedecken. Den Räucherlachs in kleinen Stücken darauf verteilen. eine weitere Schicht Kürbisspalten obenauf legen.

Die Crème fraîche in einer Rührschüssel mit den Eiern, der Tomatensauce und den Gewürzen verquirlen und über die Kürbisspalten gießen. Die Kürbiskerne darüber streuen. Die Auflaufform mit Alufolie abdecken und auf der mittleren Schiene in den Ofen schieben.

30 Minuten bei 180°C Heißluft im Ofen backen lassen. Die Alufolie entfernen und weitere ca. 15 Minuten backen, bis die Kürbisstücke weich sind und die Oberfläche braun ist.

Butternuss-Räucherlachs-Auflauf fertig

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.