Toskanischer Schwarzkohl mit Oliven und Schafskäse

Zutaten (2 Portionen):
1 kleinen toskanischen Schwarzkohl, 10 schwarze Oliven ohne Kern, 100 Schafskäse, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 5 Tomaten, 1 grüne Spitzpaprika, 2 EL Olivenöl, Rosmarin, Oregano, mediterranes Gewürzsalz, Pfeffer aus der Mühle

Toskanischer Schwarzkohl mit Oliven und Schafskäse

Zubereitung:
Schwarzkohl in Blätter zerlegen, in schmale Streifen schneiden und waschen. Zwiebel schälen und klein würfeln. Knoblauch schälen. Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz entfernen und würfeln. Paprika waschen, halbieren, Kerne und weiße Trennwände entfernen, dann längs in Streifen und quer Stücke schneiden. Oliven in kleinere Stücke schneiden. Schafskäse klein würfeln.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel hinzufügen und glasig braten. Tomaten und Paprika hinzufügen. Knoblauch darüber pressen und ein paar Minuten mit braten. Schwarzkohl hinzufügen und kurz anbraten. Oliven und Gewürze unterrühren und zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Schafskäse unterrühren und etwas anschmelzen lassen.

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.