Quinoa-Pfanne mit Karotten und Pilzen

Zutaten (2 Portionen):
100 g rote Quinoa, 4 Karotten (Möhren), 30 g getrocknete Steinpilze, 3 Schalotten, 1 Knoblauchzehe, 3 EL Olivenöl, 3 EL Pilz-Sojasauce, frisch gemahlenen Pfeffer

Quinoa-Pfanne mit Karotten und Pilzen

Zubereitung:
Steinpilze in warmem Wasser einweichen. Quinoa waschen und in der doppelten Menge Wasser in ca. 20 min weich kochen. In der Zwischenzeit Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Schalotte und Knoblauch schälen und klein würfeln. Pilze ausdrücken und in Streifen schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Schalotte und Knoblauch leicht braun rösten, dann die Karotten und die Pilze dazugeben. Sojasauce, Pfeffer und etwas von dem Pilzwasser hinzufügen. Dünsten, bis die Karotten knapp gar sind. Wenn nötig, noch mehr Pilzwasser dazu gießen. Mit der fertigen Quinoa mischen und servieren

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.