Petersil-Walnuss-Pesto

Zutaten (für ca. 150 g):
1 Bund Petersil, 30 g geriebene Walnusskerne, 3 EL Olivenöl, 1 KL Limonenöl, wenig Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Petersil-Walnuss-Pesto

Zubereitung:
Petersil waschen und trocken schütteln. Die dicken Stiele entfernen. Alle Zutaten locker in den Mixeraufsatz einer Küchenmaschine schichten. Das Öl zum Schluss darüber gießen und zu einer gröberen Paste verarbeiten.

Eine Reaktion zu “Petersil-Walnuss-Pesto”

  1. Angelikas Kochstudio » Blog Archiv » Spiralnudeln mit Strangelen, Erdäpfel und Pesto

    […] (2 Portionen): 100 g Strangelen (Fisolen), 150 Spiralnudeln, 4 mittelgroße Erdäpfel, 3 EL Petersil-Walnuss-Pesto, […]

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.