Champignon Reis

Zutaten (für 2 Portionen):
200 g Wiesenchampignons, 100 g Reis, 2 Schalotten, 2 Knoblauchzehen, 1 Handvoll Schnittlauch, 2 EL Rapsöl, Kräutersalz, frisch gemahlener Pfeffer

Champignon Reis

Zubereitung:
Reis waschen. Die doppelte Menge Wasser wie Reis zum Kochen bringen, mit dem Gewürzsalz würzen, Reis einstreuen und bei kleinster Flamme gar dünsten.

In der Zwischenzeit Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Schalotten und Knoblauchzehen schälen. Schalotten der Länge nach vierteln, dann quer in dünne Stücke schneiden. Knoblauch der Länge nach halbieren, ggfs. den grünen Keim entfernen, dann in dünne Scheibchen schneiden.

In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen. Schalotten und Knoblauch darin glasig braten. Champignons hinzufügen, Kräutersalz und Pfeffer hinzufügen und gar dünsten. Bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen. Mit dem fertigen Reis vermengen und den gewaschenen, trocken getupften Schnittlauch in schmalen Röllchen über den Reis streuen und servieren.

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.