Knoblauch-Sauce

Zutaten:
3-4 Knoblauchzehen nach Belieben, 1 Ei, 1 EL mittelscharfer Senf, 6 EL gutes Olivenöl, 125 g Joghurt, weißer Pfeffer, Meersalz

Knoblauch-Sauce
im Foto hinten links

Zubereitung:
Ei trennen. Eigelb mit dem Senf, Salz und Pfeffer zu einer sämigen Creme verrühren. Olivenöl in kleinen Portionen unter kräftigem Schlagen unterrühren. Das Ergebnis soll eine glänzende, sämige Masse sein (Mayonnaise). Knoblauchzehen schälen und über die Creme pressen. Joghurt hinzufügen, sorgfältig verrühren und ev. mit etwas Salz und Pfeffer nachwürzen.

Tipp: man kann von dieser selbstgemachten Mayonnaise auch mehr machen und für weitere Saucen verwenden.

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.