Kalte Tomaten-Zuckererbsenschoten-Suppe

Zutaten (für 2 Portionen):
100 g Zuckererbsenschoten, 2 große Tomaten, 1 P Tomaten in Stücken, 1 große Handvoll gemischte Kräuter, 1TL Limonenöl, 1EL gutes Olivenöl, etwas weißen Pfeffer, etwas Gewürzsalz, 1 Prise Zucker

Kalte Tomaten-Zuckererbsenschoten-Suppe - Zutaten im Mixer

Zubereitung:
Zuckererbsenschoten waschen und in kochendem Salzwasser 4 Minuten blanchieren. In ein Sieb schütten, dabei 1 Tasse Kochwasser und 2 schöne Schoten zurückbehalten. Mit kaltem Wasser abschrecken, von den Fäden befreien, dann halbieren.

Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz herausschneiden, dann grob würfeln. Tomatenpackung aufschneiden, den Inhalt in den Mixeraufsatz einer Küchenmaschine schütten. Schotenstücke, das zurückbehaltene Kochwasser und die Gewürze hinzufügen. Alles im Mixeraufsatz einer Küchenmaschine pürieren.

Kräuter waschen, trocken tupfen, Stängel entfernen und fein hacken, den größeren Teil davon unter die Suppe mischen. Die Suppe auf 2 Servierschüsseln verteilen, mit je einer Zuckererbsenschote und gehackte Kräuter garnieren. Eiswürfel in die Suppe geben nach Belieben.

Kalte Tomaten-Zuckererbsenschoten-Suppe

Making of in Storehouse:Iced Tomatoe-Sugar-Pea-Pods-Soup

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.