Kabeljau auf Mangold-Kohlrabi-Gemüse

Zutaten (für 2 Portionen):
400 g Kabeljau-Filet, 150 g Mangold, 1 Kohlrabi, 5 Oliven-Tomaten, 1 Zwiebel, 2 EL Rapsöl, 2 TL Fischgewürz, 2 TL mediterranes Gewürzsalz, etwas Chilipulver, Pfeffer

Kabeljau auf Mangold-Kohlrabi-Gemüse in der Pfanne

Zubereitung:
Kabeljau-Filet waschen, trocken tupfen und mit dem Fischgewürz auf beiden Seiten bestreuen. Beiseite stellen.

Die weißen Stiele des Mangold von den grünen Blättern trennen. Stiele in 1 cm breite Stücke schneiden, die grünen Blätter quer in 2 cm breite Streifen schneiden.

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Kohlrabi schälen, ev. die holzigen Teile entfernen und ebenfalls würfeln. Tomaten waschen, halbieren, den Stielansatz entfernen, dann Hälften teilen.

In einer Pfanne das Rapsöl heiß werden lassen. Die Zwiebelwürfel darin glasig braten. Die Kohlrabi-Würfel und die weißen Mangold-Stücke hinzufügen. Etwas andünsten lassen, dann die Tomaten, Gewürze und etwas Wasser hinzufügen. Ca. 5 Minuten dünsten lassen.

Die grünen Mangold-Streifen untermischen und den Fisch auf das Gemüsegemisch legen. Ca. 10 Minuten dünsten, bis der Fisch gar ist.

Kabeljau auf Mangold-Kohlrabi-Gemüse

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.