Nudeln mit Frühlingszwiebeln-Lachs-Sauce

Zutaten (für 2 Portionen):
150 g Vollkorn-Spiralnudeln, 1 Bund Frühlingszwiebeln, 2 gebratene Lachsfilets, 1 B Crème fraîche, 2 EL Rapsöl, Muskatnuss, weißer Pfeffer, Salz

Nudeln mit Frühlingszwiebeln-Lachs-Sauce

Zubereitung:
Nudeln nach Packungsanleitung kochen und in einem Sieb abtropfen lassen. Falls die Sauce noch nicht fertig ist, warm halten.

In der Zwischenzeit Frühlingszwiebel putzen, in ca. 1 cm breite Stücke schneiden und waschen. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln dazugeben und ca. 10 Minuten dünsten, nicht bräunen lassen.

Die Lachsfilets in der Zwischenzeit würfeln und in den letzten drei Minuten mit den Gewürzen und der Crème fraîche untermischen.

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.