Nudel-Pfanne mit Avocado-Mango-Paprika-Gemüse

Zutaten (für 2 Portionen):
150 g Vollkorn-Spiralnudeln, 1 reife Avocado, 1 rote Paprika, 1/2 kleine reife Mango, 1 Schalotte, 2 EL Rapsöl, etwas Zitronensaft, etwas Kreuzkümmel, Marrocan afrikanische Gewürzmischung

Nudel-Pfanne mit Avocado-Mango-Paprika-Gemüse

Zubereitung:
Nudeln nach Packungsanleitung kochen und in einem Sieb abtropfen lassen.

Paprika waschen, halbieren, Kerne und weiße Trennwände entfernen, zuerst in schmale Streifen, dann in kleine Würfel schneiden.

Avocado quer halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Sofort mit dem Zitronensaft beträufeln und klein würfeln.

Mango und Schalotte schälen und kleine würfeln. Die zweite Hälfte der Mango zB zu einer Nachspeise verarbeiten.

Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel hinzufügen und glasig dünsten. Paprika unterrühren und etwas andünsten lassen. Die Nudeln und die Gewürze zum Gemüse geben und anbraten lassen. Zum Schluss die Avocado- und Mangowürfel vorsichtig unterheben, heiß werden lassen und ev. noch etwas nachwürzen.

Nudel-Pfanne mit Avocado-Mango-Paprika-Gemüse fertig

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.