Pasta mit Wirsing-Räucherlachs-Gemüse

Zutaten (für 2 Portionen):
250 g Vollkorn-Spiralnudeln, 1/4 Wirsingkohlkopf, 2 Schalotten, 50 g Räucherlachs, 1 EL Rapsöl, 4 EL Soja-Creme, Chilipulver, Muskatnuss, weißer Pfeffer, mediterranes Gewürzsalz

Pasta mit Wirsing-Räucherlachs-Gemüse

Zubereitung:
Die schlechten äußeren Blätter vom Wirsing entfernen, den Strunk herausschneiden, dann in feine Streifen schneiden. In ein Sieb schütten und gut waschen. Schalotten schälen, halbieren, längs in Streifen schneiden. Räucherlachs in Streifen, dann in Quadrate schneiden.

In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen. Die Schalottenstreifen hinzufügen und glasig dünsten. Die Wirsingstreifen und die Gewürze unterrühren. Etwas Wasser angießen und den Wirsing knapp gar dünsten lassen.

Nudeln nach Packungsanleitung kochen und abgießen, dabei etwas Nudelwasser beiseite geben.

Lachs zum Wirsing-Gemüse hinzufügen, vorsichtig untermengen und wieder heiß werden lassen. Nudelwasser und Soja-Creme einrühren. Ev. nachwürzen und sofort servieren.

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.