Gebratene Maiskolben

Zutaten:
1/2 Maiskolben pro Person, 2 EL Olivenöl

Gebratene Maiskolben

Zubereitung:
Die frischen Maiskolben aus ihrer Umhüllung schälen, die Fäden dabei sorgfältig abziehen. Den Rest des Stängels kappen und die Kolben halbieren. Das Öl in eine feuerfeste Form schütten und die Maiskolben im Öl wälzen.

Die geölten Maiskolben im vorgeheizten Backofen bei 180°C Heißluft ca. 30 Minuten braten. Die fertigen Kolben auf Spießchen stecken und als Vorspeise servieren.

Tags:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.