Artischocken mit Knoblauch-Dip

Zutaten:
pro Person 1 mittelgroße Artischocke, 1 Zitrone, Salz, Kochwasser
für den Dip: 1 Ei, 1-2 Knoblauchzehen, 3-4 EL Rapsöl, etwas Senf, 1 kleinen B Joghurt, Meersalz, Pfeffer

Artischoken

Zubereitung:
Artischocken waschen, Zitrone halbieren, Stil abschneiden. Schnittfläche sofort mit der Zitrone einreiben. Die Blattspitzen kürzen, ebenfalls mit der Zitrone einreiben. Zitrone auspressen, Wasser zum kochen bringen, Salz und Zitronensaft dazugeben. Artischocken ins kochende Wasser geben und ca. 20 Minuten kochen lassen. Die Artischocken sind gar, wenn sich die Blätter leicht vom Stil zupfen lassen.

Inzwischen für den Dip das Ei trennen, das Eigelb mit dem Senf und etwas Salz in eine Schüssel geben. Mit einem Schneebesen kräftig mischen. Öl in einem dünnen Strahl beigeben und kräftig weiterrühren. Das Ergebnis sollte eine glänzende, homogene Masse sein. Knoblauch durchpressen und dazu geben, Joghurt untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Artischoke im Garten

Eine Artischocke genießt man Blatt für Blatt: vom Stiel zupfen, fleischigen unteren Teil in den Dip tauchen und mit den Zähnen das Fruchtfleisch vom Blatt schaben. Die unter den Blättern zum Vorschein kommenden Borsten sind nicht genießbar. Diese sorgfältig vom Artischockenboden entfernen und zum Schluss den Boden genießen.

Einen Kommentar schreiben

du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.