Pfannengerührter Chinakohl mit Morcheln

Zutaten (für 2 Portionen):
1 kleiner Chinakohl, 6 getrocknete Morcheln, 2 rote Chilischoten,1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 2 cm Ingwerwurzel, 2 EL Sojasauce, 2 EL trockenen Sherry, 2 EL Rapsöl

Pfannengerührter Chinakohl mit Morcheln

Zubereitung:
Morcheln in warmem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit Zwiebel, Knoblauch und Ingwerwurzel schälen und klein schneiden. Chilischoten waschen, trocken tupfen und in dünne Ringe schneiden.

Chinakohl von den schlechten Blättern und dem Blattansatz befreien, quer in ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden, in ein Sieb schütten, waschen und trocken schütteln.

Öl in einer etwas höheren Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer kurz anbraten. Chinakohl hinzufügen, ebenfalls anbraten, dann mit dem Sherry und der Sojasauce ablöschen. Sanft köcheln lassen, bis die Stiele des Chinakohls knapp gar sind.

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.