Suchen

Zutaten (2 Portionen):
1 kleinerer Hokkaido-Kürbis, 150 g gekochter Reis, 100 g Wiesenchampignons, 1 kleine rote Paprika, 8 Anchovis, 100 g Schafskäse, 6 schwarze Oliven ohne Kern, etwas Chili-Pulver, Rosmarin, Thymian, Oregano, Salz, Pfeffer

Gefüllter Kürbis mediterrane

Zubereitung:
Kürbis waschen und trocken reiben. Oben einen Deckel abschneiden, Kerne und Fasern entfernen. Den vorbereiteten Kürbis in eine etwas höhere feuerfeste Form setzen. Zur Erhöhung der Standfestigkeit an der Unterseite den Kürbis etwas abflachen.

Champignons putzen, wenn nötig, die Stiele entfernen. Anchovis entfetten. Champignons, Anchovis, Schafskäse, Paprika und Oliven klein schneiden. Mit den Gewürzen sorgfältig unter den gekochten Reis mischen. Den Kürbis mit dieser Füllung bis oben hin füllen und den Deckel darauf setzen. Etwas Wasser in die Form gießen. Den Kürbis bei 180° C Heißluft ca. 45 Minuten backen, bis er weich ist.

Möchtest Du antworten?

Du musst Dich zum Antworten einloggen.