Archiv der Kategorie ‘Verschiedenes‘

Nach Westen – der neue Roman nimmt Form an

Donnerstag, den 28. Mai 2020

Mein neuester Roman, obwohl ich den Text schon 2011 im ICE nach Nürnberg begonnen hatte, wird nun erst fertig. Endlich. Der Buchblock und das Cover sind fertig, jetzt heißt es noch auf die Freigabe warten. Dann kann man das Buch bestellen, über die üblichen Kanäle. Das Buch hat (nur) 280 Seiten insgesamt, also wesentlich dünner […]

Wimmelbild als Banner

Freitag, den 14. Februar 2020

Die Webseite über mein neues Buch Fiebergeschichte hat nun eine animierte Grafik als Banner (oder Header) oben quer drüber. Um das Leben in der grünen Welt sehen zu können, muss man aber schon etwas hinein zoomen. Zum Beispiel so:

Fiebergeschichte – Das Buch ist fertig

Samstag, den 18. Januar 2020

Nach allerlei Komplikationen ist nun das Buchprojekt fertig, das Buch kann bei BoD oder Amazon oder einem anderen Buchhändler bestellt werden, und die dazugehörige Webseite ist auch fertig – zu erreichen über meine Leseecke auf unserer Homepage: https://artm-friends.at/leseecke oder gleich hier.

Fiebergeschichte: kleine Fortschritte

Samstag, den 30. November 2019

Mein nächstes Buch macht nun doch mal wieder Fortschritte. Der Text steht weitestgehendst, nun arbeite ich intensiv an den Illustrationen. Es werden wohl 29 ganzseitige Bilder, die male ich mit Procreate auf meinem iPad Pro. Soviele Bilder sind aber auch soviel Arbeit. Also wird es noch dauern. Ein anderes Problem ist das Setzen. Bisher hab […]

Projekte

Dienstag, den 19. März 2019

Nix Neues von meinen Buchprojekten. Hab zwar kürzlich mal wieder ein Buch für die Veröffentlichung fertig gemacht, aber nicht für mich, sondern einen fremden Text. Meine Fiebergeschichte wartet auf die letzte Überarbeitung des Textes, und mit Illustrationen etc hab ich noch nicht mal angefangen. Ein ganz neues Projekt ist erst zur guten Hälfte fertiggeschrieben, jetzt […]

rudolf mittelmann: Im Auftrag der Chefin

Samstag, den 10. Oktober 2015

Mein zuletzt herausgekommener Roman heißt nun „Im Auftrag der Chefin„, der Arbeitstitel war „Der Mann im Wald“. Das erste Machwerk aus meiner „Feder“ ohne Happy End: Es ist eine finstere Geschichte, wenn es auch abenteuerhaft und lustig anfängt, mit allerlei Liebesverwirrungen und viel Wald. Natürlich. Aber dann bröckelt die schöne Welt so langsam ein, und […]

Buch veröffentlichen für lau

Donnerstag, den 26. Februar 2015

Im Januar habe ich einen Roman geschrieben, einen Thriller (nicht nur) für Jugendliche. Den will ich jetzt als gedrucktes Buch veröffentlichen, ohne was dazu zu zahlen, das geht seit kurzer Zeit bei Amazon Create-Space. Und als eBook auch, über die Kindle-Schiene (Kindle-Direct-Publishing). In der Werbung klingt das so, als sei das ganz leicht und in […]

Arkadi und Boris Strugatzki: Werkausgabe bei Heyne Band 3

Samstag, den 22. Februar 2014

Wenn ich nicht eBook lese, dann lese ich meist in der sehr umfangreichen Werkausgabe von Heyne der gesammelten Strugatzki-Bücher weiter. Bisher habe ich 6 Bände dieser Werkausgabe, jeder davon enthält gleich etliche der Romane und Erzählungen der Brüder Strugatzki. Dazu umfangreiche Listen der von den Schriftstellern verwendeten Zitate, und vor allem: Ein ausführliches Nachwort von […]

Martin Suter: Allmen und die Dahlien

Freitag, den 21. Februar 2014

Im Spätherbst, irgendwann, hab ich den letzten Allmen-Suter-Krimi gelesen. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, war die Allmen-Serie ja als Krimi-Parodie angekündigt, aber eigentlich verstehe ich nicht, was da die Parodie sein soll. Auch der dritte Band, mit den „Dahlien“ (es geht um ein Gemälde), ist wieder ein richtig guter Krimi, mit viel Milieu, […]

Lektüre: eBooks Kurzbewertungen

Donnerstag, den 20. Februar 2014

Seit einiger Zeit lese ich wieder mehr, und zwar lässt sich das genau festmachen, seit Weihnachten 2012 nämlich haben wir ein Kindle Touch Paperwhite, und damit kann ich auch spät abends bei schlechtem Licht oder ohne Licht wunderbar und ohne Anstrengung lesen. Auch auf dem iPad kann ich sehr gut lesen, jedenfalls weit besser als […]