Gefüllte Eihälften

Zutaten:
1 gekochtes Ei pro Person, 1 kleine rote Zwiebel, 1 geräucherte Lachsscheibe, 1 kleines Döschen roten Kaviar, einige Dillstängel

Gefüllte Eihälften

Zubereitung:
Die abgekühlten Eier schälen und längs halbieren. Für die eine Hälfte der Eihälften kleine, mit einem Dillzweiglein gefüllte Lachsröllchen vorbereiten. Zwiebel schälen, halbieren und in nicht zu dünne Scheiben schneiden, in Bögen teilen. Die Eihälften mit den Lachsröllchen belegen und je einem Zwiebelbogen dekorieren. Auf den zweiten Teil der Eihälften etwas Kaviar geben und mit einem Dillzweiglein dekorieren.
Passt gut als kleine Vorspeise zum Lachsauflauf.

Tags: , , ,

Eine Antwort zu “Gefüllte Eihälften”

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.