Paradies Salat

Zutaten (für 2 Personen):
2 reife, feste Tomaten, 2 Cocktail-Tomaten, 1 Pfirsich, 1 kleine Gurke, 2 EL Joghurt, 1 EL Olivenöl, 1 EL Arganöl, etwas Zitronensaft, 1 KL weißen Balsamessig, 1 KL Honig, etwas Chilipulver, Salz, Pfeffer

Paradies Salat

Zubereitung:
Tomaten waschen und trockentupfen, Pfirsich schälen. Tomaten in dünne Spalten schneiden. Vom Pfirsich ein Viertel pürieren, den Rest in dünne Spalten schneiden. Die Cocktail-Tomaten von der Mitte aus einschneiden und wie eine Blüte öffnen. Gurke schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Das Pfirsichpüree mit dem Balsamessig, Olivenöl, Honig, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Die Gurkenwürfel mit dem Joghurt, Zitronensaft, Arganöl, Chilipulver und Salz verrühren. Die Pfirsich- und Tomatenspalten auf zwei Desserttellern kreisförmig auflegen und mit der Mariande beträufeln. Die Gurkenmischung in der Mitte des Tellers aufhäufen und mit der Tomatenblüte krönen.

Tags: , , , ,

Eine Antwort zu “Paradies Salat”

  1. […] auf dem Teller ist der Paradies-Salat zu […]

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.