Archiv für den 06. Oktober 2017

Ragout aus Kräuterseitlingen und Maroni

Freitag, 06. Oktober 2017

Zutaten (2 Portionen):
150 g Kräuterseitlinge, 100 küchenfertige Maroni, 5 Blätter Catalogna-Grün, 2 Schalotten, 1 Knoblauchzehe, 125 g Crème fraîche, 4 EL Rapsöl, 2 EL gehackte Petersilie, mediterranes Gewürzsalz

Ragout aus Kräuterseitlingen und Maroni

Zubereitung:
Kräuterseitlinge säubern und in kleine Stücke schneiden. Catalogna-Blätter in schmale Streifen schneiden und waschen. Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken.

In einem Topf das Rapsöl erhitzen. Schalotten hinzufügen und anbraten. Kräuterseitlinge hinzufügen und einige Minuten weiter braten. Mit Wasser ablöschen. Catalogna und die Maroni hineingeben. Weitere 5 Minuten dünsten lassen.

Kräutersalz und Petersilie zum Ragout geben und mit der Crème fraîche sorgfältig verrühren. Wieder heiß werden lassen und mit Chili-Bandnudeln servieren.

Parasol in Whisky gedünstet

Freitag, 06. Oktober 2017

Zutaten (2 Portionen):
4 Parasol, 1 Knoblauchzehe, 1 Schalotte, 2 EL Rapsöl, 2 EL gehackte Petersilie, 3 cl Bourbon-Whisky, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Parasol in Whisky gedünstet

Zubereitung:
Parasol säubern und in kleinere Stücke schneiden. Schalotte und Knoblauch schälen. Schalotte klein würfeln.

In einer Pfanne das Rapsöl erhitzen. Schalotte hinzufügen und glasig braten. Parasol zu den Zwiebeln geben und kurz anbraten. Mit etwas Wasser ablöschen und ein paar Minuten dünsten lassen, bis das Wasser verdampft ist. Mit dem Whisky aufgießen, Petersilie, Salz und Pfeffer hinzufügen. Weitere 2 Minuten dünsten lassen. Sofort servieren.

Catalogna Ragout mit Spiegeleier

Freitag, 06. Oktober 2017

Zutaten (2 Portionen):
5 Blätter Catalogna, 8 längliche Cocktail-Tomaten, 3 fermentierte Knoblauchzehen, 4 Eier, 4 EL Olivenöl, etwas getrockneten Rosmarin, Oregano und Thymian, crushed Chili, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Catalogna Ragout mit Spiegeleier

Zubereitung:
Catalogna-Blätter in schmale Streifen schneiden und waschen. Tomaten waschen, längs halbieren, Stielansatz herausschneiden und klein würfeln. Knoblauchzehen schälen und sehr klein würfeln.

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Catalogna und Tomaten mit den Gewürzen hinzufügen und dünsten lassen, bis die Stielstücke der Catalogna bissfest sind. Eier über dem Gemüsegemisch aufschlagen, etwas salzen und pfeffern. Crushed Chili darüber streuen. Spiegeleier stocken lassen.