Mein neues Buch

Dienstag, den 11. Oktober 2011

Mein neues Buchprojekt ist zum Verlag geschickt, Vertrag gemacht, Probeexemplar bestellt, jetzt heißt es warten. Spannend.

finale Buchphase

Sonntag, den 9. Oktober 2011

Wieder mal bin ich dabei, ein Buch zu finalisieren. Endredaktion, sozusagen. Der Untertitel heißt: „Eine Sammlung kleiner Texte vom Leben am großen Strom“ Sowohl Inhalt als auch Einband werden in Scribus gesetzt, mit diesem Layout-Programm kenne ich mich jetzt schon ganz gut aus. Hab es sogar hinbekommen, zwölf weitere Seiten weit vorne einzuschieben, ohne den […]

Zu Gast bei Stifter – Eva Fischer

Montag, den 28. September 2009

Am 24.9.09 gab Eva Fischer die Mittagslesung im Stifterhaus. Sympathisch fand ich gleich mal, dass sie sich selbst und ihre Texte ein bisschen vorgestellt hat, zumindest könnte man es eine ausführliche Begrüßung nennen. Das lassen die meisten anderen Autoren einfach weg. Die Texte waren dann kurze Stücke zwischen Lyrik und Prosa, die überraschende Einblicke gewährten […]

Zu Gast bei Stifter – Wilfried Steiner

Donnerstag, den 10. September 2009

Bei den Linz09-Mittagslesungen im Stifterhaus las heute Wilfried Steiner aus seinem neuen Roman, der erst nächstes Jahr herauskommen wird. Es ging zunächst um eine Trennungsgeschichte. Dem Protagonisten Artur wurde auf einem wenig gelungenen Griechenlandurlaub von seiner Frau nach 15 Jahren Ehe eröffnet, sie wolle ihn verlassen. Die Art, wie Artur hier seine Gedanken dazu erzählt, […]

Zu Gast bei Stifter – Hans Eichhorn

Freitag, den 26. Juni 2009

Am 25. Juni las Hans Eichhorn im Stifterhaus aus seinen Werken. Zuerst eine Viertelstunde aus einer Erzählung. Im Sommer an einem See, wird der Erzähler munter und hängt seinen Gedanken nach. Diese überholen sich, gehen in die Tiefe, bleiben stecken oder werden abgewürgt, in verwirrender Folge. Der Autor las spannend, manchmal fast hektisch, mit großartig […]

Zu Gast bei Stifter – Elisabeth Vera Rathenböck

Mittwoch, den 17. Juni 2009

Am 25. Mai las Elisabeth Vera Rathenböck aus ihrem Buch „Die Stunde der Nattern“ einen Ausschnitt aus der Titelgeschichte. Sie beschreibt in dem Buch die Erlebnisse und Gefühle eines Mädchens, das so langsam vom Kind zur Frau wird. Der Erzählstil ist einfach, aber eindrücklich. Liegt genau auf meiner Wellenlänge. Schade, dass sie nach nur 20 […]

Zu Gast bei Stifter – Reinhold Aumaier

Dienstag, den 26. Mai 2009

Bei der Mittagslesung am 14. Mai 2009 las Reinhold Aumaier aus seinen Werken. Mich hat vor allem der Auszug aus „Zwischen(t)raum“ ergriffen, eine Versuch, das Unbeschreibliche zu beschreiben. Es geht sozusagen um den Übergang von einer Existenz zu einer anderen, im Sinne von Wiedergeburt. Was erlebt, spürt, erfährt man in diesem Dazwischen zwischen einem Leben […]

Zu Gast bei Stifter – Waltraud Seidlhofer

Donnerstag, den 16. April 2009

Heute las Waltraud Seidlhofer in der Reihe „Zu Gast bei Stifter“ im Stifterhaus (im Rahmen von Linz09). Zuerst aus „Boote in den Museen“, das sind kurze, durchnummerierte Abschnitte, die sie selbst als gedichtähnlich bezeichnet. Sie las einige Teile vom Anfang und aus der Mitte des Buches. Ich musste mich erst einhören, an ihre Stimme gewöhnen, […]

Zu Gast bei Stifter – Lesungen Linz09

Donnerstag, den 26. März 2009

Im Rahmen von Kulturhauptstadt Linz09 gibt es viele umstrittene Aktionen und Veranstaltungen. Nichts zu streiten gibt es über die Lesungen im Stifterhaus: Etwa alle zwei Wochen liest eine oberösterreichiche Autorin oder ein oö. Autor eine halbe Stunde aus seinen Werken. Vor zwei Wochen gab Kurt Mitterndorfer kurze Szenen zum Besten, die direkt mit Linz zu […]

es ist da… mein Buch

Samstag, den 14. März 2009

mein neues Buch ist da. Und es sieht so aus, wie es soll, das ist immer spannend. Bin sehr zufrieden mit dem Verlag BoD, und vor allem mit der Layout- und Satzsoftware Scribus. Mit dieser Software habe ich sowohl den ganzen Buchblock von der ersten Schmutztitelseite, über die ganzen Inhalte inkl. Geschichten und Bildern, bis […]