Archiv der Kategorie ‘Geld‘

Martin Suter: Montecristo

Dienstag, den 27. Oktober 2015

Der Roman Montecristo von Suter ist wohl das beunruhigendste seiner bisherigen Werke. Ein Thriller, trotz der ruhigen Art Suters eher atemlos, gehetzt vom Anfang bis zum schrecklichen Schluss. Nichts wird ausgelassen, was schief gehen kann geht schief, und das aus voller Absicht. Die Welt ist schlecht, das wissen wir alle, aber dass die gediegene Finanzwelt, […]

Martin Suter: Allmen und die Dahlien

Freitag, den 21. Februar 2014

Im Spätherbst, irgendwann, hab ich den letzten Allmen-Suter-Krimi gelesen. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, war die Allmen-Serie ja als Krimi-Parodie angekündigt, aber eigentlich verstehe ich nicht, was da die Parodie sein soll. Auch der dritte Band, mit den „Dahlien“ (es geht um ein Gemälde), ist wieder ein richtig guter Krimi, mit viel Milieu, […]

Giftpille oder Homöopathie?

Dienstag, den 3. Juni 2008

Schade, dass so wenig Leute auch nur das geringste Gefühl für Zahlen haben. Mir kommt immer vor, dass der Anteil dieser Leute unter Journalisten und Juristen besonders klein ist. Sonst könnten lächerliche Aussagen wie in diesem Artikel von heise.de vor Gericht und in den Medien höchstens einen Grinser hervorrufen: Die Yahoo-Führung hätte für Microsoft für […]

Café

Samstag, den 26. Januar 2008

Unsere einzige wirkliche Sucht… Café! Gestern steigerte sich ein seit Wochen sporadischer Fehler des Saeco-Kaffeevollautomaten zu einem permanenten Dauerfehler: Beim Einschalten der Pumpe fiel der FI (Fehlerschutzschalter). Lästig, solange es danach wieder funktioniert. Katastrophal, wenn es keinen Café mehr gibt. Sofort Pläne gewälzt, auf Garantie reparieren lassen, oder gleich neue kaufen, oder beides? Ich war […]

rm Aktienspiel 26.10.2007

Freitag, den 26. Oktober 2007

Worte erübrigen sich wohl:

Ungeheuerlich, der Markenwahn

Dienstag, den 9. Oktober 2007

Heute in heise.de gefunden: Es wird noch schlimmer mit dem Markenwahnsinn. Soll ich jetzt wirklich als Käufer dafür verantwortlich sein, ob es sich bei der Ware um eine „Fälschung“ handelt oder nicht? Und wie soll ich das wissen? Nehmen wir mal Speicherkarten: da wissen ja nicht mal die Fachhändler zu sagen, wo genau die Ware […]

rm-Aktienspiel 5.10.07

Freitag, den 5. Oktober 2007

Ganz kurz: mein Depot +10,3% seit Beginn, Newsletter-Depot -48,9% seit Beginn. Bravo, Newsletter!!!

rm-Aktienspiel 28.9.07

Freitag, den 28. September 2007

Das sieht ja ganz nett aus, ich hoffe doch, dass die Krise an der Börse und damit diese Zitterpartie der letzten Wochen jetzt zu Ende ist. Im Detail: Für die Newsletter-empfohlenen Werte gab es ein paar deutliche Signale nach oben (bezogen nur auf die letzte Woche!): E-World Interactiv fast +30% Pure Biofuels fast +25% Thunder […]

rm-Aktienspiel 21.9.07

Freitag, den 21. September 2007

dank dem in Fachkreisen ob seiner Sinnhaftigkeit heftig umstrittenen Schachzug der Amerikaner, den Leitzins deutlich zu senken, sind die Aktien brav nach oben abgehoben – meine Aktien, in meinem virtuellen Depot, das jetzt auf plus 3,8% steht. Das Depot mit den Newsletter-empfohlenen Werten dagegen hat einen neuen Tiefstand von minus 47,8% erreicht – Bravo für […]

rm-Aktienspiel 17.9.07

Montag, den 17. September 2007

Leicht verspätet, aber doch. Mein Depot: minus ein Prozent. Newsletter-Depot: minus 45 Prozent. Heute kam ein Newsletter, wo es hieß: „Wir sind die Rebound-Spezialisten.“ Und dass nun nach dem sensationellen Rebound der Swiss FE Steel letzte Woche um 50 % noch viel größere Gewinne diese Woche und die folgenden Monate zu erwarten seien. Schaut man […]