Suchen

Zutaten (für 2 Portionen):
200 g Chili-Nudeln, 1 Sellerieknolle, 3 cm Krenwurzel (Meerrettich), 50 g Räucherlachs, 1 EL Sauerrahm, 1 TL Arganöl, Meersalz, weißer Pfeffer

Chili-Nudeln mit Sellerie-Räucherlachs-Sauce

Zubereitung:
Sellerieknolle und Kren schälen, waschen und in Stücke schneiden. In den Dämpfeinsatz eines Druckkochtopfs füllen und 10 Minuten garen lassen.

Lachs in kleine Würfel schneiden. Das weiche Gemüse-Gemisch und einen Teil des Kochwassers im Mixer einer Küchenmaschine pürieren. In einen Topf schütten und mit den übrigen Zutaten verrühren.

In der Zwischenzeit die Chili-Nudeln nach Packungsanleitung kochen, abschütten und auf zwei tiefe Teller verteilen. Mit der Sauce obenauf servieren.

Möchtest Du antworten?

Du musst Dich zum Antworten einloggen.