Suchen

Archiv der 'Vorspeisen' Kategorie

Spiegeleier mediterran

Angelika 27. Januar, 2017

Zutaten (2 Portionen): 4 Eier, 8 Cocktail-Tomaten, 3 EL Olivenöl, Oregano, crushed Chilis, mediterranes Gewürzsalz Zubereitung: Tomaten waschen, der Länge nach halbieren, Stängelansatz entfernen, Hälften halbieren. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Eier rasch in die Pfanne schlagen und mit den Gewürzen bestreuen. Etwas anbraten lassen, dann die Tomatenviertel hinzufügen. Den Deckel auf die […]

Quinoa Törtchen

Angelika 27. Januar, 2017

Zutaten (4 Portionen): 30 g gekochte Quinoa, 2 EL Polenta, 1 Cocktail-Tomate, 1 kleine orange Paprika, 4 größere Kapernfrüchte, 30 g Schafskäse, 1 Ei, Koriander, Chili-Pulver, Pfeffer aus der Mühle, Salz Zubereitung: Paprika und Tomate waschen. Tomate halbieren, Stielansatz entfernen und klein schneiden. Paprika der Länge nach halbieren, Stiel, Kerne und weiße Trennwände entfernen und […]

Zutaten (2 Portionen): 1 Weißkrautstrunk, 1 schwarze Nuss, 1 KL Bio-Apfel-Balsamico, 1 KL Argan-Öl, 1 TL Gute-Laune-Gewürzblütenmischung, etwas dänisches Rauchsalz Zubereitung: Weißkrautstrunk vierteln und in Salzwasser weich köcheln. Aus dem Kochsud nehmen und abkühlen lassen. Die abgekühlten Strunkteile der Länge nach halbieren, dann in Stücke schneiden. In der Zwischenzeit die schwarze Nuss klein hacken. Die […]

Thunfisch Taler

Angelika 27. November, 2016

Zutaten: 5 runde Pumpernickel-Scheiben, 1 kleine Dose weißen Thunfisch natur, 5 Peaconnusshälften, 1 EL Bresso mit Kren (Meerrettich), etwas Thymian und mediterranes Gewürzsalz Zubereitung: Thunfisch mit dem Bresso und den Gewürzen zu einer Paste verarbeiten. Gleichmäßig auf die Pumpernickel-Scheiben verteilen, glatt streichen und mit je einer Peaconnusshälfte dekorieren.

Überbackene Tomaten

Angelika 21. Juni, 2016

Zutaten: 3 große Flaschentomaten, etwas frisch geriebenen Parmesan, 2 EL Olivenöl, 6 Zweiglein Rosmarin, Fleur de sel, Pfeffer Zubereitung: Tomaten waschen, trocknen und der Länge nach halbieren. In eine ofenfeste Form legen. Salzen und pfeffern. Auf jede Hälfte ein Rosmarinzweiglein legen. Mit Olivenöl beträufeln und Parmesan bestreuen. Im Backofen bei 180° C Heißluft ca. 15 […]

Hummus à la Angelika

Angelika 17. Juni, 2016

Zutaten: 250 g gekochte Kichererbsen, 2 Knoblauchzehen, 2 EL Sesampaste (Tahini), Saft von 1 Zitrone, 4 EL gutes Olivenöl, Kreuzkümmel, Salz Zubereitung: Knoblauch schälen, längs halbieren, Keim entfernen und beiseite stellen. Alle anderen Zutaten in den Mixeraufsatz einer Küchenmaschine geben. Knoblauch darüber pressen. Im Mixer zu einer cremigen Paste verarbeiten. Den fertigen Hummus in eine […]

Zutaten (2 Portionen): 1/2 Bund grünen Spargel, 150 g Seidenpilze, 3 Schalotten, 1 Knoblauchzehe, 1 Handvoll Petersilie, Pilz-Sojasauce, 2 EL Rapsöl, 1 Prise Chilipulver im Bild rechts Zubereitung: Spargel waschen, die holzigen Stellen wegschneiden. Quer in dünne Scheiben schneiden und in ein Sieb geben, die Köpfe getrennt in ein zweites Sieb geben. Pilze, wenn nötig […]

Rote-Linsen-Töpfchen

Angelika 16. Mai, 2016

Zutaten: 125 g rote Linsen, 80 g Schafskäse, 1 Ei, 4 getrocknete Tomaten in Öl, 8 Anchovis, 5 große grüne Oliven ohne Stein, 5 cm Harissa-Paste Zubereitung: Rote Linsen in der doppelten Menge Wasser garen, bis sie zerfallen. Schafskäse, Tomaten, Anchovis und Oliven klein würfeln. Etwas vom Schafskäse zurück behalten. Alle Zutaten mit den fertigen […]

Zutaten: 150 g Schafskäse schnittfest, 5 Blätter Bärlauch und pro Person 1 kleineres Blatt zusätzlich, 1 EL Gewürz-Blüten-Mischung, 1 EL Feuerzauber Gewürzmischung, 1 KL Knoblauchgranulat, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, Zahnstocher Zubereitung: Bärlauchblätter waschen, trocken tupfen und klein schneiden. Schafskäse in Würfel schneiden. Auf einem flachen Teller den Bärlauch mit den Gewürzen mischen. Die Schafskäsewürfel darin […]

Orientalische Reisküchlein

Angelika 12. April, 2016

Zutaten (für 2 Portionen): 100 g gekochten Reis (vom Vortag), 1 Ei, 3 EL Olivenöl, Harissa, Zatar Zubereitung: Reis mit dem Ei und den Gewürzen verrühren. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Mit einem Esslöffel jeweils einen Teil der Masse in das heiße Öl setzen, etwas flach drücken und auf beiden Seiten braun braten. Auf […]